Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Großes Interesse am Vorlesefriseur

Großes Interesse am Vorlesefriseur

Am Mittwoch, 18. August, war Vorlesefriseur Danny Beuerbach zu Gast in Rankweil. Gegen das Vorlesen eines Buches erhielten 25 Kinder einen neuen Haarschnitt.

Danny Beuerbach, Friseur und Künstler aus Deutschland, kam mit einem bunten Teppich, Friseur-Equipment und vielen Büchern nach Rankweil und verpasste 25 Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren kostenlos gegen Vorlesen neue Frisuren. Vorgelesen wurde am Marktplatz und bei der Bibliothek aus selbst mitgebrachter Literatur, Büchern aus der Bibliothek oder aus einem der Bücher, die Danny auf dem bunten Teppich ausgelegt hatte.

Danny hat sich damit zum Ziel gesetzt, Kinder spielerisch für Bücher zu begeistern. „Ich möchte sie so ermutigen, sich im Vorlesen zu üben – nicht nur vor mir, sondern auch oft auch vor anderen Kindern und Erwachsenen, die warten und zuschauen“, so der Friseur. Er sieht das Projekt als einfaches und wirksames Programm zur Leseförderung und zur Stärkung des Selbstbewusstseins. „Lesekompetenz ist sehr, sehr wichtig. Wer nicht lesen kann, wird schnell zum Außenseiter, als minder intelligent abgestempelt, gehänselt – da kann ein Kind noch so aufgeweckt, witzig und phantasievoll sein“, ergänzt er. Die Aktion fand im Rahmen der Initiative „Rankweil lässt kein Kind zurück“ statt.

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at