Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Großes Interesse am Semesterferienprogramm

Großes Interesse am Semesterferienprogramm

Das Interesse am Semesterferienprogramm war auch in diesem Jahr ungebrochen: rund 750 Kinder und Jugendliche haben am vielfältigen Semesterferienprogramm teilgenommen, das von der Marktgemeinde Rankweil und der Stadt Feldkirch organisiert wurde.

Der Auftakt machte die Kunsteisbahn Gastra mit dem traditionellen „Fasching auf dem Eis“, wo sich rund 100 Mäschgerle auf den Fasching und die Ferien einstimmten. Im Rahmen des Ferienprogramms nutzen 30 Kinder die Möglichkeit, in einem Eislaufkurs die Grundtechniken des Eislaufens zu erlernen. Im Kurs „Töpfern für Kinder“ zeigten die Kursleiter rund 30 Kindern, wie aus Ton kleine Gefäße und Figuren modelliert werden konnte. Im Jugendtreff Planet bastelten Jugendliche Schlüsselanhänger aus Holz, peppten ihre Kleidung in der neu eingerichteten Nähwerkstatt mit unterschiedlichen Utensilien auf oder kochten gemeinsam mit Profikoch René Dreier leckere Gerichte und erfuhren allerlei nützliche Informationen über regionale Produkte. Im Fitnessstudio Branner probierten über 30 Jugendliche das Zirkeltraining aus, um sich auch in den Ferien fit zu halten. Erstmals angeboten wurde heuer ein Ausflug in den „Escape Room“ nach Hohenems, der von knapp 10 Jugendlichen besucht wurde. Den Abschluss bildete in Rankweil die „Black & White Party“ im Jugendtreff Planet, wo am Ende der Ferien noch einmal richtig abgetanzt werden konnte.

Ausblick Osterferienprogramm
Als nächstes findet das Osterferienprogramm von Samstag, 13. April bis Montag, 22. April unter dem Motto „Raus aus dem Nest“ statt. Das Programm ist Ende März im Rathaus Rankweil sowie im Jugendservice Feldkirch oder als Download unter www.rankweil.at oder www.jungesfeldkirch.at erhältlich. Das Osterferienprogramm ist eine Kooperation der Marktgemeinde Rankweil und der Stadt Feldkirch sowie den teilnehmenden Vereinen.

Kontakt

Stefanie Kollmann-Obwegeser
Wirtschaft & Kommunikation
+43 5522 405 1104
stefanie.kollmann-obwegeser@rankweil.at