Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Gemeinsam durch die Krise

Gemeinsam durch die Krise

… und von heute auf morgen war alles anders. Innerhalb weniger Tage hat sich unser Leben verändert, die sozialen Kontakte haben sich minimiert und Tätigkeiten, die früher selbstverständlich waren, erfordern nun besondere Organisation. Umso schöner ist es, dass die Rankweilerinnen und Rankweiler zusammenhalten, sich helfen und kreative Wege gefunden haben, um gemeinsam die Krise zu meistern.

Während wir zuhause bleiben, sind sie für uns da draußen unterwegs! Danke an alle fleißigen Helferinnen und Helfer! Ihr seid die Besten!

*Der Dank soll stellvertretend für alle im Einsatz befindenden Menschen sein; wir konnten leider nicht alle aufzählen.

 

Essen auf Rädern

Unser Sozialdienst „Essen auf Rädern“ ist weiterhin voll im Einsatz und beliefert zahlreiche Haushalte mit warmen Essen!

 

Kinderbetreuung

Während einige Eltern arbeiten gehen müssen, weil sie in systemrelevanten Jobs tätig sind oder keine Home-Office-Lösung möglich ist, sind ihre Kinder in unseren Einrichtungen bestens betreut.

 

Lieferservice

Für gefährdete, erkrankte oder in Quarantäne befindende Personen hat die Marktgemeinde Rankweil in Zusammenarbeit mit der Pfadi Rankweil einen Lieferservice für Lebensmittel und Medikamente eingerichtet.

 

Gemeindeblatt

Zeiten der Krise ist das Gemeindeblatt eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Unsere Austrägerinnen und Austräger stellen das Gemeindeblatt weiterhin verlässlich zu.

 

LKH Rankweil

Die medizinische Versorgung ist garantiert und stabil. Im LKH Rankweil sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vollem Einsatz.

 

Öffentlicher Verkehr

Der öffentliche Verkehr bleibt weiterhin – wenn auch eingeschränkt – aufrecht. Danke an die Busfahrerinnen und Busfahrer!

 

Lebensmittelversorgung

Lokale Unternehmen sichern im Ort die Lebensmittelversorgung.

 

Bank

Auch im Finanzsektor  sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für notwendige Bankgeschäfte erreichbar.