Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Feuerwehr jeden dritten Tag im Einsatz

Feuerwehr jeden dritten Tag im Einsatz

Vergangenes Jahr ist die Rankweiler Feuerwehr rund 150 Mal ausgerückt – also durchschnittlich jeden dritten Tag. Geleistet wurden insgesamt 1.892 Einsatzstunden für Brandeinsätze und 1.782 Einsatzstunden für technische Einsätze wie Verkehrsunfälle oder Wasserrohrbrüche.

Die aktive Mannschaft der Rankweiler Feuerwehr besteht aus 83 Frauen und Männern sowie 14 Jugendlichen und 26 Passiv- und Ehrenmitgliedern. Das Durchschnittsalter der Aktivmannschaft liegt bei 36 Jahren. Derzeit sind in Rankweil sieben Frauen im Aktivdienst – davon hat eine einen Dienstgrad. Zudem sind zwei Mädchen bei der Feuerwehrjugend. „Wir freuen uns, wenn wir unsere Mannschaft auch durch weibliche Kameraden verstärken können”, betont Kommandant Hans Lampert.

Junge Feuerwehrleute willkommen
Die Nachwuchsförderung ist bei der Feuerwehr Rankweil ein besonders sensibler Bereich. „Mit zehn Jahren – dem frühesten Eintrittsalter – sind viele Kinder bereits in anderen Vereinen engagiert. Aber ich bin zuversichtlich, dass die sinnvolle Freizeitgestaltung und die enge Kameradschaft auch weiterhin gute Argumente für uns als Feuerwehr sind”, so Lampert. In Österreich gibt es lediglich in sechs Bundeshauptstädten Berufsfeuerwehren. Das restliche österreichische Feuerwehrwesen wird fast ausschließlich von freiwilligen Feuerwehren betrieben. Seit 1869 kümmern sich die Rankweiler Floriani-Jünger um die Sicherheit im Ort.

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at