Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Erfolgreiches Frauenfrühstück

Erfolgreiches Frauenfrühstück

Im Sozialzentrum Haus Klosterreben hat kürzlich das erste Frauenfrühstück stattgefunden. Mit großem Erfolg. Rund 70 Frauen folgten dieser Einladung – auch die Bürgermeisterin war mit dabei.

Mit einem Dialogvortrag von Frauenärztin Susanne Fischer zum Thema „Vom Glück eine Frau zu sein“ samt Speis und Trank nahm das erste Frauenfrühstück seinen Verlauf. Unter dem Motto „Beim Essen kommt man zusammen“ bereitete das Küchenteam ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vor und repräsentierte damit das Essen im Pflegeheim, auch in diesem Rahmen, als Wohlfühlfaktor. Für das Frauenfrühstück zeichneten Pflegeleiterin Monika Sonnweber und Heimleiter Mario Gonner verantwortlich: „Wir haben dieses Frauenfrühstück als Wertschätzung für die Leistungen und die Verdienste aller Frauen – sozusagen als Hommage an alle Frauen – organisiert. Zugleich wurde damit die große soziale Vernetzung des Hauses Klosterreben erweitert und vertieft“, betont Heimleiter Gonner. Abschließend einig waren sich die Teilnehmerinnen am Frauenfrühstück beim Wunsch über eine Wiederholung einer solch interessanten und unterhaltsamen Veranstaltung. Der Reinerlös des Frauenfrühstücks fließt einem karitativen Zweck zu.