Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Thema der Woche / Neugestaltung Ringstraße

Neugestaltung Ringstraße

Die Neugestaltung der Ringstraße rückt näher: Vor kurzem konnte die Gemeinde über die eigens gegründete Ringstraßen Rankweil GmbH das Haus 19a und das Obergeschoss der Ringstraße 21 erwerben. Einige Jahre zuvor ging bereits das Haus an der Ringstraße 19 (Gewächshaus) sowie das Untergeschoss der Ringstraße 21 (Bioshop Basilikum) in Gemeindebesitz über.

Der Ankauf dieser Gebäude war eine zwingende Voraussetzung, um die Neugestaltung der Ringstraße in Angriff zu nehmen. Denn aufgrund der engen Baulinie ist die Ringstraße in diesem Bereich derzeit nur rund sieben Meter breit – notwendig sind 14 bis 18 Meter. Fußgänger müssen sich bisher mit einem schmalen Gehsteig begnügen und Autofahrer durften aufgrund einer fehlenden Spur nicht links abbiegen. Durch die Neugestaltung soll dieser Bereich deutlich entschärft werden.

Die Gebäude werden vorerst noch bestehen bleiben, der Abbruch erfolgt mit Beginn der Bauarbeiten an der Ringstraße im Jahr 2019. Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Erarbeitung eines Bebauungsplans für die frei werdenden Baufelder – abzüglich der notwendigen Straßenbreite.

Bis zum Jahr 2019 könnte das Geschäftslokal in der Ringstraße 21 weiter genutzt werden. Wenn Sie eine Idee für eine sinnvolle Zwischennutzung haben, dann wenden Sie sich bitte an Carolin Frei von der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH unter T 05522 405 1505.

An den Planungszielen für den Umbau der Ringstraße hat sich nichts geändert: Die Ringstraße wird weiterhin eine wichtige Verkehrsachse im Vorderland bleiben – allerdings entschleunigt, um die Verkehrssicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu erhöhen. Die Ringstraße soll mehr verbindende als trennende Wirkung haben und zum attraktiven Aufenthaltsraum werden. Zudem vorgesehen sind barrierefreie Bushaltestellen und ausreichend Parkplätze.

Ich danke Ihnen für Ihre Geduld und bin zuversichtlich, dass die Gestaltung der Ringstraße die Attraktivität des Ortszentrums deutlich erhöhen wird.

Ing. Martin Summer
Bürgermeister

Kontakt

Martin Summer
Bürgermeister
T +43 5522 405 1102
martin.summer@rankweil.at