Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Tourismus / Freizeit / Wander- und Spazierwege

Wander- und Spazierwege

Egelsee

Ein altes Biotop in einer kleinen Talmulde direkt unterhalb der Hochgastra. Wie der Name „Egel“ schon sagt, gab es in diesem Sumpf zahlreiche Egel. Vor rund 40 bis 50 Jahren wurde die versumpfte Moormulde ausgebaggert, sodass ein kleiner Waldsee entstand, der als Fischteich verwendet wurde.

mehr ...

Frutzauen

Die Frutzauen sind auf zwei unterschiedlichen Wander- und Spazierwegen erreichbar.

mehr ...

Hoher Sattel

Der Hohe Sattel ist der höchste Punkt einer Bergkette, die sich über die Gemeinden Rankweil, Göfis und Feldkirch zieht. Die 13 Kilometer lange Tour wird gute Wanderinnen und Wanderer, die gerne im Waldgebiet wandern, ansprechen.

mehr ...

Jakobsweg in Rankweil

Der österreichische Jakobsweg zieht sich vom Osten bis in den Westen Österreichs. Er führt vorbei an Rankweils Basilika ins Schweizer Appenzell. Die Wege zwischen Österreich und der Schweiz sind durch Markierungen verknüpft, sodass sich eine zusammenhängende, 186 Kilometer lange Route von Innsbruck über den Arlbergpass, durch den Walgau und Rankweil bis nach Einsiedeln ergibt.

mehr ...

Langerüttiweiher

Der Langerüttiweiher liegt in der Verlängerung des Steinbruchs und ist ein verwachsener Waldsee.

mehr ...

Lorex Güatle

Das Lorex Güatle ist eine Freifläche im Wald mit einem Weiher/Biotop. Das Moor- und Quellsumpfgebiet ist umgeben von Wildfutterwiesen und einigen Stall- und Futterhütten. Beim Lorex Brückle ist talwärts ein hoher Wasserfall über eine Felswand zu sehen (ca. 50 Meter). Dieser ist allerdings nicht zugänglich.

mehr ...

Paspels Biotop

Paspels Biotop

In der Parzelle Brederis, oberhalb der Paspels-Seen und direkt an der Gisinger Straße, liegt das rund 2,5 Hektar große Paspels-Biotop. Es entstand durch eine große Ausbaggerung und wurde renaturiert. In den letzten 20 Jahren hat sich diese Fläche zu einem Naturjuwel entwickelt. Pflanzen und Tiere seltener Arten haben sich wieder angesiedelt. Das Biotop steht unter Naturschutz.

mehr ...

Paspels-Seen

Paspels-Seen

Durch Kiesbaggerungen wurden rund 20 Hektar Seeflächen geschaffen. Diese Seen sind ein begehrtes Erholungsgebiet geworden. Das in einem Kiesbecken liegende, saubere Grundwasser wird zum Fischen und Baden genutzt. Der See kann großteils umwandert werden.

mehr ...

Rankweil-Schattenburg

Bei der Wanderung von Rankweil bis zur Schattenburg gelangt man auf einem Höhenweg zu zwei mittelalterlichen Schlössern (Schloss Amberg und Schattenburg).

mehr ...

Schafplatz

Schafplatz

In diesem Naherholungsgebiet gibt es einen kleinen Bachlauf samt Wasserspielplatz sowie eine Wiese für Ballspiele. Am Schafplatz befindet sich ebenso ein Waldlehrpfad, den Kinder und Eltern entlang spazieren können und dabei etwas über heimische Bäume und Sträucher erfahren. Außerdem finden Familien hier einen Fitnessparcours.

mehr ...

Streuwiesen: Petzlern, Großfels, Oberried, Paspels Ried

Streuwiesen: Petzlern, Großfels, Oberried, Paspels Ried

Rankweil verfügt über rund 1.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen, welche großteils westlich der Autobahn und nördlich des Ortsteils Brederis liegen. In diesem Gebiet wurden vor 50 Jahren nach einer Grundzusammenlegung große Höfe für Viehzucht angesiedelt. Diese Böden waren früher Riedböden, sogenannte Streuwiesen oder Feuchtwiesen, die heute durch Entwässerung der Grundfutterproduktion dienen. Die Flurnamen erinnern noch daran. Ein eigener Naturerlebnis-Radweg führt durch dieses Ried.

mehr ...

St. Peter-Bühel

St. Peter-Bühel

Der St. Peter-Bühel ist ein wichtiger Naturraum mit einer Größe von rund 10.000 Quadratmetern, der im Zentrum von Rankweil liegt. Auf ihm befindet sich das Pfarrhaus sowie ein dazugehöriger Nahversorgungsgarten. Sitzbänke laden Jung und Alt zum Verweilen ein. Im Sommer bzw. Winter wird der Hügel als Spiel- und Rodelhügel genutzt. Zudem findet dort jährlich das traditionelle Funkenabbrennen statt.

mehr ...

Triftgelände

Triftgelände

Das Rankweiler Triftgelände ist die einzig erhaltene "Wilde Trift" Österreichs und zeugt von einer längst vergangenen Arbeitswelt.

mehr ...

Üble Schlucht

Üble Schlucht

Die Üble Schlucht ist im Flusstal der Frutz, die noch nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren hat. Die Wanderung dort hin ist aufgrund der schmalen Steige nur für trittsichere Wanderinnen und Wanderer geeignet.

mehr ...