Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Tourismus / Freizeit / Kinder & Jugendliche / Jugend aktuell / Jugendliche erklären Senioren Handy und Tablet

Jugendliche erklären Senioren Handy und Tablet

Im Rahmen des Austauschprojekts "Active Youngsters" entwickeln Jugendliche aus Rankweil, Feldkirch und Meiningen verschiedene Projekte. Bei einem davon erklären Jugendliche Senioren den Umgang mit Smartphone und Tablet.

Smartphone und Tablet sind bei Senioren beliebt. E-Mails versenden, Fotos machen, im Internet nach Informationen suchen und vieles mehr wird im folgendem Kurs erklärt.

Ort und Datum 
Am Mittwoch, den 27. September ab 18 Uhr im Jugendtreff Planet, Ringstraße 45, 6830 Rankweil (bei der Gastra)

Die Teilnehmer*Innen erhalten bei diesem Kurs eine individuelle Betreuung durch die Jugendlichen. Dadurch ist es möglich, das Know-how auf dem jeweiligen Wissenstand zu vertiefen. 

Mögliche Kursinhalte
- Nummern speichern
- Nachrichten/E-Mails senden
- nützliche Apps kennen lernen u.v.m.

Ziele des Kurses
- Berührungsängste mit moderner Technik
- Erkundung des eigenen Gerätes (eigenes Handy oder Tablet bitte mitbringen)

Information & Anmeldung
Handy und Tablet-Kurs für Senior*Innen
Anmeldung: Offene Jugendarbeit Rankweil, Claudio Herburger, Telefon 05522 405 1402, claudio.herburger@rankweil.at
K
osten: Freiwillige Spenden für das Jugendaustauschprojekt mit Finnland

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionswoche "Allerhand / Allerorts" statt.