Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Kunsteisbahn Gastra: 20.000-Besucher-Marke überschritten

Kunsteisbahn Gastra: 20.000-Besucher-Marke überschritten

Vor wenigen Tagen wurde die 20.000-Besucher-Marke bei der Kunsteisbahn Rankweil erreicht. Eine zweifache Mutter aus Frastanz wurde mit einer Saisonkarte für die nächste Eislaufsaison überrascht.

Cornelia Gschiel freute sich sehr, als sie am Donnerstag, 8. Jänner, von Bürgermeister Martin Summer auf der Kunsteisbahn begrüßt wurde und einen Gutschein für die Saisonkarte 2018/2019 erhielt. „Dies  ist im übertragenen Sinn ein Dank an alle Besucherinnen und Besucher für ihr Interesse am Eissport“, so Bürgermeister Summer. „Eislaufen ist eine günstige Alternative zu anderen Wintersportarten. Wir sind froh, ein solches Angebot in Rankweil zu haben.“ Familie Gschiel hat vor zwei Jahren wegen der Kinder wieder mit dem Eislaufen begonnen. „Nach Rankweil kommen wir vor allem wegen dem Eislaufen unter freiem Himmel vor der imposanten Bergkirche. Das ist immer ein wunderbares Erlebnis“, so Cornelia Gschiel.

Täglich rund 250 Eintritte
Zwischen November 2017 und Februar 2018 haben pro Tag durchschnittlich 250 Besucherinnen und Besucher auf dem Eis ihre Runden gedreht. Der Eissportverein und der Marktgemeinde Rankweil bieten jeweils in den Weihnachts- und Semesterferien Eislaufkurse an. In den vergangenen Jahren hat die Marktgemeinde Rankweil rund 450.000 Euro in die Sanierung der Kunsteisbahn Gastra investiert.

Tag des Eissports
Wer sich unverbindlich über das Angebot der Rankweiler Eissportvereine informieren möchte, hat dazu am Sonntag, 18. Februar, von 10.00 bis 17.00 Uhr, beim „Tag des Eissports“ Gelegenheit dazu. Besucherinnen und Besucher erleben bei freiem Eintritt Eiskunstlauf auf hohem Niveau und spannende Eishockeyspiele, oder können selbst ihre Runden auf dem Eis drehen. Weitere Informationen unter T +43 5522 43600 oder auf www.rankweil.at

Kontakt

Karin Böhler
Wirtschaft & Kommunikation
T +43 5522 4051104
karin.boehler@rankweil.at