Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Elektroauto für Bauhof Rankweil

Elektroauto für Bauhof Rankweil

Ab sofort sind die Mitarbeiter des Bauhofs Rankweil mit einem neuen Elektroauto unterwegs. Damit leeren sie täglich die rund 250 öffentlichen Abfalleimer sowie große Abfalltonnen wie beispielsweise an den Paspels Seen.

Das Elektroauto der Marke Alkè verfügt über zwei Sitzplätze, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h und wird ergänzt durch einen Anhänger, welcher die Abfalltrennung direkt beim Einsammeln möglich macht. Bisher mussten die Bauhofmitarbeiter den Abfall händisch im Bauhof trennen.

Die Entscheidung für dieses Auto fiel vor allem aufgrund von Größe und Wendigkeit, wodurch sich auch Rad- und Gehwege befahren lassen. Laut Bauhofleiter Wilfried Ammann ist ein Auto mit Elektroantrieb zudem ideal für die häufigen Stopps beim Leeren der Abfalleimer.  

Derzeit hat die Marktgemeinde Rankweil ein Erdgas-Auto sowie zwei elektrische Autos für die Lieferung von „Essen auf Rädern“ und mehrere E-Bikes im Einsatz.

 

Kontakt

Karin Böhler
Wirtschaft & Kommunikation
T +43 5522 4051104
karin.boehler@rankweil.at