Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Marktgemeinde Rankweil

Marktgemeinde Rankweil

Rund 12.000 Menschen haben Rankweil als ihren Wohnort gewählt. Sie leben mitten im Herzen der Region Vorderland und profitieren von einer florierenden Wirtschaft, einem lebendigen Ortskern und vielen Freizeitmöglichkeiten.

Mehr…
Nationalratswahl

Nationalratswahl

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 findet die Nationalratswahl 2017 statt. Die Wahllokale sind von 7.30 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Mehr…
Soziales

Soziales

Familien, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – so verschieden die einzelnen Lebensphasen auch sein mögen, so unterschiedlich sind die Ansätze, die Rankweil verfolgt, um allen Wünschen gerecht zu werden.

Mehr…
Kultur

Kultur

Über 120 Vereine beleben Rankweil mit Veranstaltungen, die von Sportwettkämpfen über Filmvorführungen bis hin zu traditionellem Tanz reichen.

Mehr…
Wirtschaft

Wirtschaft

Rankweil steht gut da: Mit einer der niedrigsten Pro-Kopf-Verschuldungsraten Vorarlbergs ist Rankweil ein starker Wirtschaftsstandort.

Mehr…
Ausgezeichnete Lebensqualität

Ausgezeichnete Lebensqualität

Zahlreiche Landes- und Bundesauszeichnungen zeugen von der hohen Lebensqualität in Rankweil. Die Marktgemeinde ist familien-, senioren-,  fahrrad- sowie demenzfreundlich und seit vielen Jahren eine energieeffiziente e5-Gemeinde.

Mehr…

Marktgemeinde Rankweil

Rund 12.000 Menschen haben Rankweil als ihren Wohnort gewählt. Sie leben mitten im Herzen der Region Vorderland und profitieren von einer florierenden Wirtschaft, einem lebendigen Ortskern und vielen Freizeitmöglichkeiten.

Nationalratswahl

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 findet die Nationalratswahl 2017 statt. Die Wahllokale sind von 7.30 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Soziales

Familien, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – so verschieden die einzelnen Lebensphasen auch sein mögen, so unterschiedlich sind die Ansätze, die Rankweil verfolgt, um allen Wünschen gerecht zu werden.

Kultur

Über 120 Vereine beleben Rankweil mit Veranstaltungen, die von Sportwettkämpfen über Filmvorführungen bis hin zu traditionellem Tanz reichen.

Wirtschaft

Rankweil steht gut da: Mit einer der niedrigsten Pro-Kopf-Verschuldungsraten Vorarlbergs ist Rankweil ein starker Wirtschaftsstandort.

Ausgezeichnete Lebensqualität

Zahlreiche Landes- und Bundesauszeichnungen zeugen von der hohen Lebensqualität in Rankweil. Die Marktgemeinde ist familien-, senioren-,  fahrrad- sowie demenzfreundlich und seit vielen Jahren eine energieeffiziente e5-Gemeinde.

Aktuell

Simma präsentierte neues Buch

Am Sonntag, 20. August, stellte Hospizseelsorger Elmar Simma vor rund 200 Besuchern sein neues Buch "Farbräume unseres Lebens" auf dem St. Peter-Bühel in Rankweil vor.

Running Alpschwein in Laterns

Gutes Miteinander am Flözerweg

Veranstaltungskalender

Rankler Wochenmarkt

Köstlichkeiten aus der Region

Trekkinghof Furx

Rankweiler Sommer

Jägerstätter | Freiluft-Theater

Freiluft-Theater auf dem Kirchplatz der Basilika Rankweil

Alperlebnistage in Furx

Rankweiler Sommer

Jägerstätter | Freiluft-Theater

Freiluft-Theater auf dem Kirchplatz der Basilika Rankweil

Thema der Woche

Freilufttheater auf dem Liebfrauenberg

Freilufttheater auf dem Liebfrauenberg

Es ist eine tragische Geschichte, welche in den kommenden Tagen vor der Kulisse der Basilika aufgeführt wird: Das Theaterstück „Jägerstätter“ handelt vom oberösterreichischen Bauer Franz Jägerstätter, der sich gegen das nationalsozialistische Regime stellte.

Mehr...

Freilufttheater auf dem Liebfrauenberg

Es ist eine tragische Geschichte, welche in den kommenden Tagen vor der Kulisse der Basilika aufgeführt wird: Das Theaterstück „Jägerstätter“ handelt vom oberösterreichischen Bauer Franz Jägerstätter, der sich gegen das nationalsozialistische Regime stellte.

Fotoalben

Buchpräsentation von Elmar Simma

Jägerstätter: Erfolgreicher Premiereabend

Die Premiere von „Jägerstätter“, die eigentlich am Liebfrauenberg geplant war, musste am Freitagabend wegen des Unwetters ins Rankweiler Vereinshaus verlegt werden. Das Publikum zeigte sich begeistert von der äußerst bewegenden und wahrhaftigen Inszenierung und dankte es mit langanhaltenden, stehenden Ovationen. Auch die Pressestimmen zeichnen ein durchwegs positives Bild. Hier ein Auszug aus der Monatszeitschrift "Kultur": "Auch auf beengtem Raum und ohne imposanten Hintergrund bewegte das Spiel des fantastischen Ensembles."

Jägerstätter: Proben am Kirchplatz

Wanderung Nenzinger Himmel

Running Alpschwein

Direkt zu...